Bitte? Was sucht ein solcher Blog-Beitrag auf www.saxophon.ch?

2015 habe ich mir endlich einen Ruck gegeben und begonnen, Blues Harp (Mugiiiige) zu spielen. Ich kaufte mir schon vor über 20 Jahren 2-3 dieser kleinen Dinger, aber gab es schnell wieder auf. Ich schaffte es damals nicht wirklich, einzelne Töne zu erzeugen. Die Meisten kennen das: Man spielt mal mit einer Mundharmonika und dabei klingen immer mehrere Töne miteinander und schnell mal wird’s langweilig.

Seit ich bei der Band Adam had’em spiele, spiele ich auch wieder mit bei saftigem Blues-Rock und sonstigen Songs, wo der Sound der Harp Sinn macht. Das war Motivation genug, um endlich damit zu beginnen. Ich habe dabei mit Internet-Anleitungen Schritt für Schritt meine ersten Steps gemacht. Soweit betrachte ich mich immer noch als Anfänger, aber die paar wenigen Licks und “Cherli” reichen, um in 2-3 Stücken zur Abwechslung mal einen anderen Klang in die Band zu bringen (Harp Solo an einem Konzert Sommer 2017 in der Berner Mahogany Hall in einer Quartett-Formation der Band Adam had’em, ab 1:25):

 

Man staunt schon, wenn man mal ein paar Abende auf dem Internet recherchiert, wie viele Beiträge, Seiten und Youtube-Videos von Leuten publiziert werden, die einem fast alles beibringen und meist völlig kostenlos. Schön, wenn man/frau bei jenen, von denen man wirklich viel gelernt hat, auch mal etwas kauft oder spendet, was ich auch tue (z.B. Harps von Brendan Power).

Grossartige Typen auf der Harp gibt es viele. Hier zwei Beispiele, von denen ich viel gelernt habe und mit denen ich mittlerweile sogar per Mail in Kontakt stehe und Fragen stellen durfte:

ADAM GUSSOW
Super Lernvideos und Tipps um Schritt für Schritt Harp zu lernen. Adam filmt zwischendurch mal auf der Heimreise im Auto schnell mal eine neue Lektion!
Youtube Channel: www.youtube.com/channel/UCfYHJbTZklgZU1bEVLaZyvQ
Website: www.modernbluesharmonica.com/

BRENDAN POWER
Brendan ist wirklich ein wahnsinnger Harp Spieler und Mundharmonika Doktor. Entwickelt eigene Harps für Spezialwecke und spielt unglaublich toll. Brendan hat auch in einem Spannenden BBC Dok-Film über die Geschichte der Mundharmonika mitgearbeitet: www.youtube.com/watch?v=cDHtgcWMrU4&list=PL7561ADEA9F5C6B19
Website: www.brendan-power.com
Youtube-Channel: www.youtube.com/user/BrendanPowerMusic